Einen Unterschied [4:150]

Qur’an:
„Diejenigen, die nicht an Gott und Seine Gesandten glauben und zwischen Gott und Seinen Gesandten einen Unterschied machen wollen und sprechen: ﴾Wir glauben an einige und an andere nicht﴿ und einen Weg dazwischen einschlagen möchten, diese sind die wahren Ungläubigen und wir bereiteten den Ungläubigen schmähliche Strafe vor.” [Al-Baqarah 4:150-151]
إن الذين يكفرون بالله ورسله ويريدون أن يفرقوا بين الله ورسله ويقولون نؤمن ببعض ونكفر ببعض ويريدون أن يتخذوا بين ذلك سبيلا أولئك هم الكافرون حقا وأعتدنا للكافرين عذابا مهينا
Weiterlesen

Ich habe dem Erbarmer ein Fasten gelobt (19:26)

Qur’an:
„Iss und trink und sei frohen Mutes und wenn du einen der Menschen siehst, dann sprich: Ich habe dem Erbarmer ein Fasten gelobt, daher werde ich heute mit keinem Menschen sprechen.﴿ [Mariam 19:26]
فكلي واشربي وقري عينا فإما ترين من البشر أحدا فقولي إني نذرت للرحمن صوما فلن أكلم اليوم إنسيا
Weiterlesen

Frohe Botschaft jenen, die dem Ausspruch zuhören [39:18]

Qur’an:
„Verkünde Meinen Dienern frohe Botschaft, die dem Ausspruch zuhören und hierauf dem Besten davon folgen. Jene sind es, die Gott rechtleitete und jene sind es, die Einsicht aufweisen.” [Az-Zumar 39:17-18]
فبشر عباد الذين يستمعون القول فيتبعون أحسنه أولئك الذين هداهم الله وأولئك هم أولو الألباب
Weiterlesen

Die Tore aller Dinge [6:44]

Qur’an:
„Als sie vergaßen, womit man sie ermahnte, öffneten wir ihnen die Tore zu allen Dingen, sodass, als sie sich über das freuten, was sie in die Hände bekamen, Wir sie unerwartet hinwegnahmen, während sie verzweifelten.” [Al-An’am 6:44]
فلما نسوا ما ذكروا به فتحنا عليهم أبواب كل شيء حتى إذا فرحوا بما أوتوا أخذناهم بغتة فإذا هم مبلسون
Weiterlesen

Stürzt euch nicht [2:195]

Qur’an:
„Leistet auf dem Weg Gottes Ausgaben und stürzt euch nicht mit euren eigenen Händen ins Verderben und tut Gutes, denn Gott liebt die Gutes Tuenden.” [Al-Baqarah 2:195]
وانفقوا في سبيل الله ولا تلقوا بأيديكم إلى التهلكة وأحسنوا ان الله يحب المحسنين
Weiterlesen

Juden, Christen, Sabäer [2:62]

Qur’an:

„Diejenigen, die glaubten und die Juden und die Nazarener und die Sabäer, wer an Gott und den Jüngsten Tag glaubte und gute Werke tat, die haben ihren Lohn bei ihrem Herrn und weder wird sie Furcht überkommen noch werden sie traurig sein.” [Al-Baqarah 2:62]

إن الذين آمنوا والذين هادوا والنصارى والصابئين من آمن بالله واليوم الآخر وعمل صالحا فلهم أجرهم عند ربهم ولا خوف عليهم ولا هم يحزنون Weiterlesen