Das Wunder der Zwölf

Frage:

Ich hörte, dass es Wunder im Qur’an über die Anzahl bestimmter Worte gebe. So soll beispielsweise das Wort Monat zwölfmal im Qur’an erwähnt worden sein. Gibt es solch ein Wunder auch bezüglich der Imame (a.)?

Antwort:

Das Wort „Imam” (إمام), dessen Plural „A’immah” (أئمة) ist, erwähnt das Wort Gottes insgesamt so oft wie die Anzahl der Imame nach dem Propheten (d.h. zwölfmal), was von jenen, die nicht zu den Befolgern der Imame (a.) gehören, gerne als ein unbedeutender „Zufall” zurückgewiesen wird.

1. ] Gott sprach zu Abraham: „Ich mache dich zum Imam für die Menschen.” Und Er sagte: „Und auch welche von meiner Nachkommenschaft.” Und Er sprach: „Mein Bund erstreckt sich aber nicht auf die, die Unrecht tun.” [Al-Baqarah 2:124]

قال إني جاعلك للناس إماما قال ومن ذريتي قال لا ينال عهدي الظالمين

2. ] „Wenn sie aber nach Vertragsabschluß ihre Eide brechen und euren Glauben angreifen, dann kämpft gegen die Imame des Unglaubens. Für sie gibt es ja keine Eide. Vielleicht werden sie aufhören.” [At-Tawbah 9:12]

وإن نكثوا أيمانهم من بعد عهدهم وطعنوا في دينكم فقاتلوا أئمة الكفر إنهم لا أيمان لهم لعلهم ينتهون

3. ] „Ist denn der, der von seinem Herrn einen deutlichen Beweis hat, auf den auch ein Zeuge von Ihm folgt und dem das Buch des Moses vorausging als Imam und Barmherzigkeit (den anderen gleich)? Diese glauben daran. Wer aber von den Parteien ihn verleugnet, dessen Verabredungsort ist das Feuer. So sei nicht über ihn im Zweifel, er ist die Wahrheit von deinem Herrn. Aber die meisten Menschen glauben nicht.” [Hud 11:17]

أفمن كان على بينة من ربه ويتلوه شاهد منه ومن قبله كتاب موسى إماما ورحمة أولئك يؤمنون به ومن يكفر به من الأحزاب فالنار موعده فلا تك في مرية منه إنه الحق من ربك ولكن أكثر الناس لا يؤمنون

4. ] „So rächten Wir uns an ihnen. Beide liegen an einem offenkundigen Imam.” [Al-Hijr 15:79]

فانتقمنا منهم وإنهما لبإمام مبين

5. ] „Am Tag, da Wir jede Menschengruppe mit ihrem Imam rufen werden. Diejenigen, denen dann ihr Buch in ihre Rechte gereicht wird, werden ihr Buch lesen, und ihnen wird nicht ein Dattelfädchen Unrecht getan.” [Al-Isra’ 17:71]

يوم ندعو كل أناس بإمامهم فمن أوتي كتابه بيمينه فأولئك يقرءون كتابهم ولا يظلمون فتيلا

6. ] „Und Wir machten sie zu Imamen, die (die Menschen) nach unserem Befehl leiteten. Und Wir offenbarten ihnen, die guten Werke zu tun, das Gebet zu verrichten und die Abgabe zu entrichten. Und Uns haben sie gedient.” [Al-Anbiya’ 21:73]

وجعلناهم أئمة يهدون بأمرنا وأوحينا إليهم فعل الخيرات وإقام الصلاة وإيتاء الزكاة وكانوا لنا عابدين

7. ] Und die, die sagen: „Unser Herr, schenke uns an unseren Gattinnen und unseren Nachkommenschaften Grund zur Freude, und ernenne uns zu einem Imam für die Gottesfürchtigen.” [Al-Furqan 25:74]

والذين يقولون ربنا هب لنا من أزواجنا وذرياتنا قرة أعين واجعلنا للمتقين إماما

8. ] „Wir aber wollten denen, die im Land wie Schwache behandelt wurden, eine Wohltat erweisen und sie zu Imamen und zu Erben machen.” [Al-Qasas 28:5]

ونريد أن نمن على الذين استضعفوا في الأرض ونجعلهم أئمة ونجعلهم الوارثين

9. ] „Und Wir machten sie zu Imamen, die zum Höllenfeuer einladen. Und am Tag der Auferstehung werden sie keine Unterstützung erfahren.” [Al-Qasas 28:41]

وجعلناهم أئمة يدعون إلى النار ويوم القيامة لا ينصرون

10. ] „Und Wir haben aus ihren Reihen Imame bestellt, die nach Unserem Befehl leiteten als sie sich geduldig gezeigt hatten und über unsere Zeichen Gewißheit hegten.” [As-Sajdah 32:24]

وجعلنا منهم أئمة يهدون بأمرنا

11. ] „Wir machen die Toten wieder lebendig. Und Wir schreiben auf, was sie vorausgeschickt haben und auch ihre Spuren. Alle Dinge haben Wir in einem deutlichen Imam erfaßt.” [Yasin 36:12]

إنا نحن نحيي الموتى ونكتب ما قدموا وآثارهم وكل شيء أحصيناه في إمام مبين

12. ] „Und ihm ging das Buch des Moses als Imam und Barmherzigkeit voraus. Und dies ist ein Buch zur Bestätigung in arabischer Sprache, um diejenigen, die Unrecht tun, zu warnen, und als Botschaft für die Rechtschaffenen.” [Al-Ahqaf 46:12]

ومن قبله كتاب موسى إماما ورحمة وهذا كتاب مصدق لسانا عربيا لينذر الذين ظلموا وبشرى للمحسنين

Schreibe einen Kommentar