Al-Mazandarani über Widersacher

Frage:

Ist der Widersacher (Mukhalif) gemäß Al-Mazandaran ein Muslim?

Antwort:

Muhammad Salih Al-Mazandarani schreibt: „Die Menschen lassen sich in drei Arten einteilen. Die erste Art erkennt die Vormundschaft (Wilayah) der Imame, während sie an Gott und Seinen Gesandten (s.) glaubt. Die zweite Art lehnt ihre Vormundschaft (Wilayah) ab, während sie Unglauben gegenüber Gott und Seinem Gesandten (s.) hegt, denn sie lehnen das gewaltigste ab, was der Gesandte (s.) zu ihnen brachte und einen Grundsatz seiner Grundsätze. Die dritte Art erkennt ihre Vormundschaft (Wilayah) nicht und leugnet sie nicht, während sie sich im Irrtum befindet. Die Lage eines jeden einzelnen der ersten beiden Arten ist offenkundig, aber was die letzte Art betrifft, so unterliegt diese dem Willen Gottes, wenn diese nicht zur Führung umkehrt, womit der Gehorsam zum Imam gemeint ist.” [Sharh Usul Al-Kafi, Band 5 Seite 156]

قال شيخ الإسلام محمد صالح المازندراني رضي الله عنه: قسم الناس على ثلاثة أقسام: الأول: من عرف ولايتهم وهو مؤمن بالله وبرسوله، والثاني: من أنكرها وهو كافر بهما حيث أنكر أعظم ما جاء به الرسول وأصلا من اصوله، والثالث: من لم يعرفها ولم ينكرها، بل هو ساكت متوقف وهو ضال، وحال كل واحد من الأولين ظاهر وأما الأخير فهو في المشية إن لم يرجع إلى الهدى الذي هو طاعة الإمام

Schreibe einen Kommentar