Ohrringe für Jungen?

Frage:

Ein Erneuerer stellte die Behauptung auf, das Tragen von Ohrringen bei jungen Männern wäre gemäß dem 6. Band von Al-Kafi auf der Seite 36 Hadith Nr. 5 Sunnah. Welcher Bericht liegt in Wahrheit vor?

Antwort:

Abdullah Ibn Sinan berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Das Stechen des Ohres des Jungen ist von der Sunnah und die Beschneidung des Jungen ist von der Sunnah.” [Al-Kafi von Al-Kulaini, Band 6 Seite 36 Hadith 5]

وعنه، عن أحمد بن محمد بن عيسى، عن محمد بن عيسى، عن عبد الله بن سنان، عن أبي عبد الله عليه السلام قال: ثقب اذن الغلام من السنة وختان الغلام من السنة

As-Sakuni berichtete, dass der Prophet Muhammad (s.) sagte: „O Fatimah, steche die Ohren von Al-Hasan und Al-Husain (a.) im Widerspruch zu dem, was die Befolger des Judentums zu tun pflegen.” [Wasa’il-ush-Shi’ah von Al-Hurr Al-Amili, Band 21 Seite 433 Hadith 4]

محمد بن علي بن الحسين بإسناده، عن السكوني قال: قال النبي صلى الله عليه وآله يا فاطمة، اثقبي أذني الحسن والحسين عليهما السلام خلافا لليهود

Einige Erneuerer scheinen es nicht als verboten (حرام) zu betrachten, sondern als verpönt (مكروه) und somit zulässig.

Muhammad Ibn Muflih Ibn Muhammad Al-Maqdisi schreibt: „Das Stechen des Ohres von Mädchen ist als Zierde erlaubt und das Stechen des Ohres von Jungen ist verpönt. In Texten darüber heißt es in einer Überlieferung, dass es für den Jungen verpönt ist. Es steht aber den Mädchen zu gemäß der Aussage in einem anderen von ihnen. Jarir Ibn Uthman erklärte es für verpönt. Ibn Al-Jawzi und andere brachten deutlich in Minhaj-ul-Qasidin zum Ausdruck, dass das Stechen des Ohres bei dem Mädchen nicht erlaubt ist, weil es eine schmerzende Wunde darstelle.” [Al-Adab-ush-Shar’iyyah, Band 3 Seite 341]

قال محمد بن مفلح بن محمد المقدسي: ويجوز ثقب أذن البنت للزينة ويكره ثقب أذن الصبي نص عليهما قال في رواية مهنا أكره ذلك للغلام إنما هو للبنات قال مهنا قلت من كرهه قال جرير بن عثمان وقطع ابن الجوزي في منهاج القاصدين وغيره بأنه لا يجوز ثقب أذن البنت لأنه جرح مؤلم

Schreibe einen Kommentar