Der innere Unglaube (Batin)

Abd-ur-Rahman Ibn Hajjaj berichtete, dass Hashim Sahib-ul-Barid sagte: „Ich war mit Muhammad Ibn Muslim und Abu l-Khattab zusammen. Hierauf sprach Abu l-Khattab zu uns: ﴾Was sagt ihr über jenen, der nicht die Erkenntnis (Ma’rifah) über diese Sache hat?﴿ Worauf ich sprach: ﴾Wer nicht die Erkenntnis über diese Sache hat, der ist ein Ungläubiger (Kafir).﴿ Da sprach Abu l-Khattab: ﴾Er ist kein Ungläubiger bis ihm der Beweis (Hujjah) erbracht wurde. Wenn ihm dann der Beweis erbracht wurde, worauf er nicht die Erkenntnis hatte, dann ist er ein Ungläubiger.﴿ Hierauf sprach Muhammad Ibn Muslim zu ihm: ﴾Preis sei Gott, was ist mit ihm, dass wenn er nicht die Erkenntnis hatte und nicht leugnete, er ein Ungläubiger wird? Er ist kein Ungläubiger, wenn er nicht leugnete.﴿ Als ich dann die Pilgerfahrt vollzog, trat ich zu Abu Abdillah (As-Sadiq) hinein und erzählte ihm davon, worauf er sprach: ﴾Du bist da, aber die beiden sind abwesend. Euer Termin aber soll diese Nacht bei Al-Jamrat-ul-Wusta in Mina sein.﴿ Als es Nacht wurde, versammelten wir uns bei ihm und Abu l-Khattab und Muhammad Ibn Muslim. So griff er nach einem Kissen und tat es an seine Brust. Dann sprach er: ﴾Was sagt ihr über eure Diener, Frauen und Angehörigen? Bezeugen sie nicht, dass es außer Gott keinen Gott gibt?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Bezeugen sie nicht, dass Muhammad (s.) Gottes Gesandter ist?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Beten und fasten und pilgern sie nicht?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Haben sie denn die Erkenntnis (Ma’rifah) über das, woran ihr glaubt?﴿ Ich sprach: ﴾Nein.﴿ Er sprach: ﴾Was sind sie nun für euch?﴿ Ich sprach: ﴾Wer nicht die Erkenntnis über diese Sache hatte, der ist ein Ungläubiger (Kafir).﴿ Er sprach: ﴾Preis sei Gott. Sahst du nicht die Leute des Weges und die Leute der Gewässer?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Beten und fasten und pilgern sie nicht? Bezeugen sie nicht, dass es außer Gott keinen Gott gibt und dass Muhammad (s.) Gottes Gesandter ist?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Haben sie denn die Erkenntnis über das, woran ihr glaubt?﴿ Ich sprach: ﴾Nein.﴿ Er sprach: ﴾Was sind sie nun für euch?﴿ Ich sprach: ﴾Wer nicht die Erkenntnis über diese Sache hatte, der ist ein Ungläubiger.﴿ Er sprach: ﴾Preis sei Gott. Sahst du nicht die Kaaba und Umrundung und die Leute aus Jemen und wie sie sich an den Vorhängen der Kaaba festhalten?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Bezeugen sie nicht, dass es außer Gott keinen Gott gibt und dass Muhammad (s.) Gottes Gesandter ist und beten und fasten und pilgern sie?﴿ Ich sprach: ﴾Doch.﴿ Er sprach: ﴾Haben sie die Erkenntnis über das, woran ihr glaubt?﴿ Ich sprach: ﴾Nein.﴿ Er sprach: ﴾Was sind sie nun für euch?﴿ Ich sprach: ﴾Wer nicht die Erkenntnis über diese Sache hatte, der ist ein Ungläubiger.﴿ Er sprach: ﴾Preis sei Gott. Das ist die Aussage der Kharijiten.﴿ Dann sprach er: ﴾Wenn ihr wollt, unterrichte ich euch darüber.﴿ Worauf ich sprach: ﴾Nein.﴿ Daraufhin sprach er: ﴾Es ist schlecht für euch, etwas zu sagen, was ihr nicht von uns hörtet.﴿“ Er sprach: „So nahm ich an, dass er uns zur Aussage von Muhammad Ibn Muslim lenkte.“ [Al-Kafi von Al-Kulaini, Band 2, Seite 401 – 402, Hadith 1]
علي بن إبراهيم عن أبيه، عن ابن أبي عمير، عن عبد الرحمن بن الحجاج، عن هاشم صاحب البريد قال: كنت أنا ومحمد بن مسلم وأبو الخطاب مجتمعين فقال لنا أبو الخطاب: ما تقولون فيمن لم يعرف هذا الامر؟ فقلت: من لم يعرف هذا الامر فهو كافر، فقال أبو الخطاب: ليس بكافر حتى تقوم عليه الحجة، فإذا قامت عليه الحجة فلم يعرف فهو كافر، فقال له محمد بن مسلم: سبحان الله ماله إذا لم يعرف ولم يجحد يكفر؟ ليس بكافر إذا لم يجحد، قال: فلما حججت دخلت على أبي عبد الله عليه السلام فأخبرته بذلك، فقال: إنك قد حضرت و غابا ولكن موعدكم الليلة، الجمرة الوسطى بمنى. فلما كانت الليلة اجتمعنا عنده وأبو الخطاب ومحمد بن مسلم فتناول وسادة فوضعها في صدره ثم قال لنا: ما تقولون في خدمكم ونساءكم وأهليكم أليس يشهدون أن لا إله إلا الله؟ قلت: بلى، قال: أليس يشهدون أن محمدا رسول الله صلى الله عليه وآله؟ قلت: بلى، قال: أليس يصلون ويصومون ويحجون؟ قلت: بلى، قال: فيعرفون ما أنتم عليه؟ قلت: لا، قال: فما هم عندكم؟ قلت: من لم يعرف [هذا الامر] فهو كافر. قال: سبحان الله أما رأيت أهل الطريق وأهل المياه؟ قلت: بلى، قال: أليس يصلون ويصومون ويحجون؟ أليس يشهدون أن لا إله إلا الله وأن محمدا رسول الله قلت: بلى، قال: فيعرفون ما أنتم عليه؟ قلت: لا، قال: فما هم عندكم؟ قلت: من لم يعرف [هذا الامر] فهو كافر قال: سبحان الله أما رأيت الكعبة والطواف وأهل اليمن وتعلقهم بأستار الكعبة! قلت: بلى، قال: أليس يشهدون أن لا إله إلا الله وأن محمدا رسول الله صلى الله عليه وآله ويصلون ويصومون ويحجون؟ قلت: بلى، قال: فيعرفون ما أنتم عليه، قلت: لا قال: فما تقولون فيهم؟ قلت: من لم يعرف فهو كافر قال: سبحان الله هذا قول الخوارج، ثم قال: إن شئتم أخبرتكم، فقلت أنا: لا فقال: أما إنه شر عليكم أن تقولوا بشئ ما لم تسمعوه منا، قال: فظننت أنه يديرنا على قول محمد بن مسلم

Schreibe einen Kommentar