Al-Khu’i verwirft Autorität des iranischen Juristen und Führers

Abu l-Qasim Al-Khu’i schreibt:
إن الولاية لم تثبت للفقيه في عصر الغيبة بدليل وإنما هي مختصة بالنبي والأئمة عليهم السلام
„Die Statthalterschaft des Rechtsgelehrten (Wilayat-ul-Faqih) in der Zeit der Verborgenheit verfügt über keinen einzigen Beweis und ist lediglich dem Propheten Muhammad (s.) und den Imamen (a.) vorbehalten.” [At-Tanqih Fi Sharhi l-Urwati l-Wuthqa, Band 1, Seite 360]

At-Tanqih B 1 S 360

Ein Gedanke zu „Al-Khu’i verwirft Autorität des iranischen Juristen und Führers

  1. Pingback: Al-Khumaini über seine göttliche Statthalterschaft | Akhbariyyah

Schreibe einen Kommentar