Wen liebt Gott?

Frage:

Welche Menschen werden gemäß dem Qur’an von Gott geliebt?

Antwort:

[ 1.„Und spendet auf dem Weg Gottes und streckt nicht eure Hände nach dem Verderben aus, und tut Gutes. Gott liebt die, die Gutes tun.” [Al-Baqarah 2:195]

وأنفقوا في سبيل الله ولا تلقوا بأيديكم إلى التهلكة وأحسنوا إن الله يحب المحسنين

[ 2.„Gott liebt jene, die Reue zeigen und Er liebt jene, die sich reinigen.” [Al-Baqarah 2:222]

إن الله يحب التوابين ويحب المتطهرين

[ 3. ] Sprich: Wenn ihr Gott liebt, dann folgt mir, so wird Gott euch lieben und euch eure Sünden vergeben.” [Al Imran 3:31]

قل إن كنتم تحبون الله فاتبعوني يحببكم الله ويغفر لكم ذنوبكم

[ 4.„Nein! Wenn einer seine Verpflichtung erfüllt und gottesfürchtig ist, siehe, Gott liebt die Gottesfürchtigen.” [Al Imran 3:76]

بلى من أوفى بعهده واتقى فإن الله يحب المتقين

[ 5.„Die in guten und schlechten Tagen spenden, ihren Groll unterdrücken und den Menschen verzeihen, Gott liebt die Rechtschaffenen.” [Al Imran 3:134]

الذين ينفقون في السراء والضراء والكاظمين الغيظ والعافين عن الناس والله يحب المحسنين

[ 6.„Und so manchen Propheten gab es, mit dem viele Scharen gekämpft haben. Sie erlahmten nicht wegen dessen, was sie auf dem Weg Gottes traf, und sie wurden nicht schwach, und sie gaben nicht nach. Und Gott liebt die Standhaften.” [Al Imran 3:146]

وكأين من نبي قاتل معه ربيون كثير فما وهنوا لما أصابهم في سبيل الله وما ضعفوا وما استكانوا والله يحب الصابرين

[ 7.„So gab ihnen Gott den Lohn des Diesseits und den schönen Lohn des Jenseits. Und Gott liebt die Rechtschaffenen.” [Al Imran 3.148]

فآتاهم الله ثواب الدنيا وحسن ثواب الآخرة والله يحب المحسنين

[ 8.„Es ist um der Barmherzigkeit Gottes willen, daß du ihnen gegenüber umgänglich warst. Wärest du grob und hartherzig gewesen, wären sie rings um dich fortgelaufen. So verzeihe ihnen und bitte für sie um Vergebung und ziehe sie zu Rate in den Angelegenheiten. Und wenn du dich entschlossen hast, dann vertraue auf Gott. Gott liebt ja die, die vertrauen.” [Al Imran 3:159]

فبما رحمة من الله لنت لهم ولو كنت فظا غليظ القلب لانفضوا من حولك فاعف عنهم واستغفر لهم وشاورهم في الأمر فإذا عزمت فتوكل على الله إن الله يحب المتوكلين

[ 9.„Weil sie aber ihre Verpflichtung brachen, haben Wir sie verflucht und ihre Herzen verstockt gemacht. Sie entstellen den Sinn der Worte. Und sie vergaßen einen Teil von dem, womit sie ermahnt worden waren. Und du wirst immer wieder Verrat von ihrer Seite erfahren – bis auf wenige von ihnen. Aber verzeih ihnen und laß es ihnen nach. Gott liebt die Rechtschaffenen.” [Al-Ma’idah 5:13]

فبما نقضهم ميثاقهم لعناهم وجعلنا قلوبهم قاسية يحرفون الكلم عن مواضعه ونسوا حظا مما ذكروا به ولا تزال تطلع على خائنة منهم إلا قليلا منهم فاعف عنهم واصفح إن الله يحب المحسنين

[ 10.„Wenn du urteilst, dann urteile zwischen ihnen nach Gerechtigkeit. Gott liebt die, die gerecht handeln.” [Al-Ma’idah 5:42]

وإن حكمت فاحكم بينهم بالقسط إن الله يحب المقسطين

[ 11.„O ihr, die ihr glaubt, wenn einer von euch von seinem Glauben abfällt, so wird Gott Leute bringen, die Er liebt und die Ihn lieben, die den Gläubigen gegenüber sich umgänglich zeigen, den Ungläubigen gegenüber aber mit Kraft auftreten, die sich auf dem Weg Gottes einsetzen und den Tadel des Tadelnden nicht fürchten. Das ist die Huld Gottes; Er läßt sie zukommen, wem Er will. Gott umfaßt und weiß alles.” [Al-Ma’idah 5:54]

يا أيها الذين آمنوا من يرتد منكم عن دينه فسوف يأتي الله بقوم يحبهم ويحبونه أذلة على المؤمنين أعزة على الكافرين يجاهدون في سبيل الله ولا يخافون لومة لائم ذلك فضل الله يؤتيه من يشاء والله واسع عليم

[ 12.„Diejenigen, die glauben und die guten Werke tun, begehen im Hinblick auf das, was sie essen, kein Vergehen, wenn sie nur gottesfürchtig sind und glauben und die guten Werke tun, und weiter gottesfürchtig sind und glauben, und dann auch gottesfürchtig und rechtschaffen sind. Und Gott liebt die Rechtschaffenen.” [Al-Ma’idah 5:93]

ليس على الذين آمنوا وعملوا الصالحات جناح فيما طعموا إذا ما اتقوا وآمنوا وعملوا الصالحات ثم اتقوا وآمنوا ثم اتقوا وأحسنوا والله يحب المحسنين

[ 13.„Und verkünde denen, die ungläubig sind, eine schmerzhafte Strafe. Mit Ausnahme der Götzendiener, mit denen ihr einen Vertrag geschlossen habt und die euch in nichts fehlen lassen und niemandem gegen euch beigestanden haben. So erfüllt ihnen gegenüber ihren Vertrag bis zu der ihnen eingeräumten Frist. Gott liebt die Gottesfürchtigen.” [At-Tawbah 9:3-4]

وبشر الذين كفروا بعذاب أليم إلا الذين عاهدتم من المشركين ثم لم ينقصوكم شيئا ولم يظاهروا عليكم أحدا فأتموا إليهم عهدهم إلى مدتهم إن الله يحب المتقين

[ 14. ] „Solange sie sich euch gegenüber recht verhalten, verhaltet auch ihr euch ihnen gegenüber recht. Gott liebt die Gottesfürchtigen.” [At-Tawbah 9:7]

فما استقاموا لكم فاستقيموا لهم إن الله يحب المتقين

[ 15.„Ein Gebetshaus, das vom ersten Tag an auf die Gottesfurcht gegründet worden ist, hat eher darauf Anspruch, daß du dich in darin hinstellst. In ihm sind Männer, die es lieben, sich zu reinigen. Und Gott liebt die, die sich reinigen.” [At-Tawbah 9:108]

لمسجد أسس على التقوى من أول يوم أحق أن تقوم فيه فيه رجال يحبون أن يتطهروا والله يحب المطهرين

[ 16.„Stiftet Frieden zwischen ihnen nach Gerechtigkeit und handelt dabei gerecht. Gott liebt die, die gerecht handeln.” [Al-Hujurat 49:9]

فأصلحوا بينهما بالعدل وأقسطوا إن الله يحب المقسطين

[ 17.„Gott verbietet euch nicht, denen, die nicht wegen dem Glauben gegen euch gekämpft und euch nicht aus euren Wohnstätten vertrieben haben, Güte zu erweisen und Gerechtigkeit angedeihen zu lassen. Gott liebt ja die, die gerecht handeln.” [Al-Mumtahanah 60:5]

لا ينهاكم الله عن الذين لم يقاتلوكم في الدين ولم يخرجوكم من دياركم أن تبروهم وتقسطوا إليهم إن الله يحب المقسطين

[ 18.„Gott liebt die, die auf seinem Weg kämpfen in einer Reihe, als wären sie ein festgefügter Bau.” [As-Saff 61:4]

إن الله يحب الذين يقاتلون في سبيله صفا كأنهم بنيان مرصوص

2 Gedanken zu „Wen liebt Gott?#8220;

  1. Salam lieber Admin,
    Meine Frage bezieht sich auf diesen Koranvers, da mir aufgefallen ist, dass Wir (die Shiiten), Abu Bakr, Omar und Uthman usw. verfluchen.
    Wie verhält es sich also ? Warum können wir denen nicht verzeihen ?

    „Es ist um der Barmherzigkeit Gottes willen, daß du ihnen gegenüber umgänglich warst. Wärest du grob und hartherzig gewesen, wären sie rings um dich fortgelaufen. So verzeihe ihnen und bitte für sie um Vergebung und ziehe sie zu Rate in den Angelegenheiten. Und wenn du dich entschlossen hast, dann vertraue auf Gott. Gott liebt ja die, die vertrauen.” [Al Imran 3:159]

    فبما رحمة من الله لنت لهم ولو كنت فظا غليظ القلب لانفضوا من حولك فاعف عنهم واستغفر لهم وشاورهم في الأمر فإذا عزمت فتوكل على الله إن الله يحب المتوكلين

    • Wa alaikum us Salam lieber Bruder,

      1.) Dem Vers ist nicht zu entnehmen, dass er de Heuchler (Abu Bakr l.a. und Umar l.a.) unter den Gefährten anspricht

      2.) Nehmen wir an, er würde die Heuchler (Munafiqun) ansprechen. Der Vers wurde zur Lebzeit des Propheten (s.a.) herabgesandt als Abu Bakr (l.a.) und Umar (l.a.) noch den freien Willen hatten, sich zu bekehren, für Lebende um Verzeihung und rechten Wandel zu bitten, ist kein Problem

      3.) Abu Bakr (l.a.) und Umar (l.a.) sind Gott sei Dank von dieser Welt gegangen, sie starben als Ungläubige, über die Allah (s.w.t.) sagt:

      “Und bete niemals über einen von ihnen, der gestorben ist, und stehe nicht bei seinem Grab. Sie haben Gott und seinen Gesandten verleugnet, und sie starben als Frevler.”

      – 9:84 –

      Wassalam

Schreibe einen Kommentar