Al-Amili über Nachahmung

Muhammad Al-Hurr Al-Amili schreibt: „Kapitel 14 – Unzulässigkeit der Nachahmung (Taqlid) von jemand anderem als dem Unfehlbaren bei Rechtsurteilen – [764] 1 – Muhammad Ibn Ya’qub berichtete von einer Anzahl unserer Gefährten, welche von Ahmad Ibn Muhammad Ibn Khalid berichteten, welcher von Abdullah Ibn Yahya berichtete, welcher von Ibn Muskan berichtete, welcher von Abu Basir berichtete, dass er Imam As-Sadiq (a.) über den Vers befragte: ﴾Sie nahmen sich ihre Gelehrten und ihre Mönche zu Herren anstelle Gottes.﴿ (9:31) Er sprach: ﴾Bei Gott, sie riefen sie nicht dazu auf, ihnen zu dienen, denn hätten sie sie dazu aufgerufen, dann hätten sie nicht auf sie gehört, sondern sie erlaubten ihnen das Verbotene und verboten ihnen das Erlaubte. Daher dienten sie ihnen auf eine Weise, ohne dass es ihnen dabei bewusst war.﴿ Ich sage: ﴾Die Überlieferungen bezüglich dieser Thematik sind ununterbrochen und mehrfach (Mutawatir) berichtet worden. Wir nennen eine Zusammenfassung dessen im erwähnten Buch.﴿ – [765] 2 – Dazu gehört die Aussage von Imam As-Sadiq (a.): ﴾Hütet euch vor diesen Führern, die die Führerschaft ausüben, denn bei Gott, die Sandalen pulsierten hinter keinem, außer dass er (selbst) zugrunde ging und (andere) zugrunde gehen ließ.﴿ – [766] 3 – Und seine (a.) Aussage: ﴾Wehe dir, jemandem außer dem Beweis (a.) solch eine Position zu geben, dass du ihm alles glaubst, was er sagte.﴿ – [767] 4 – Und seine (a.) Aussage: ﴾Wer jemandem im Ungehorsam gehorchte, der hat ihm gedient.﴿ – [768] 5 – Und die Aussage von Imam Al-Baqir (a.): »Wer auf einen Redner hörte, der hat ihm gedient. Wenn es der Redner von Gott ausrichtete, dann hat er Gott gedient und wenn es der Redner vom Satan ausrichtete, dann hat er dem Satan gedient.« – [769] 6 – Und seine (a.) Aussage: ﴾Alles, was nicht von diesem Haus hervorkommt, ist falsch.﴿ – [770] 7 – Und die Aussage von Imam As-Sadiq (a.): ﴾Fürchtet Gott und kommt nicht zu den Führern. Lasst ab von ihnen bis sie dem Ende zuneigen. Bei Gott, ich bin besser für euch als sie.﴿ – [771] 8 – Und die Aussage von Imam Ali (a.): ﴾Wir sind der Leitsatz und die Gefährten und die Hüter und die Türen. Die Häuser werden nicht anders betreten als durch ihre Türen und wer sie anders betritt als durch ihre Türen, dem wird der Titel des Diebes zuteil.﴿ – [772] 9 – Und seine (a.) Aussage: ﴾Unter den Menschen gibt es nur zwei Arten von Leuten: Ein Befolger einer Gesetzgebung und ein Erfinder einer Erneuerung.﴿ – [773] 10 – Und die Aussage von Imam As-Sadiq (a.): ﴾Lass ab von Analogie und persönlicher Meinung und das, was Leute über Gottes Religion ohne Beweis dafür sagten.﴿ Außer diesen gibt es noch sehr viele andere Überlieferungen.” [Al-Fusul-ul-Muhimmah Fi Usul Al-A’immah, Band 1 Seite 524 – 527]
قال شيخ الإسلام الحر العاملي رضي الله عنه: باب ١٤ – عدم جواز تقليد غير المعصوم في الأحكام الشرعية [٧٦٤] ١ – محمد بن يعقوب، عن عدة من أصحابنا، عن أحمد بن محمد بن خالد، عن عبد الله بن يحيى، عن ابن مسكان، عن أبي بصير، عن أبي عبد الله عليه الصلاة والسلام قال: قلت له: اتخذوا أحبارهم ورهبانهم أربابا من دون الله فقال: أما والله ما دعوهم إلى عبادة أنفسهم ولو دعوهم ما أجابوهم ولكن أحلوا لهم حراما وحرموا عليهم حلالا فعبدوهم من حيث لا يشعرون أقول: والأحاديث في ذلك متواترة، ذكرنا جملة منها في الكتاب المذكور [٧٦٥] ٢ – فمن ذلك قول الصادق عليه الصلاة والسلام: إياك وهؤلاء الرؤساء الذين يترأسون فوالله ما خفقت النعال خلف أحد إلا هلك وأهلك. [٧٦٦] ٣ – وقوله عليه الصلاة والسلام: إياك أن تنصب أحدا دون الحجة، فتصدقه في كل ما قال. [٧٦٧] ٤ – وقوله عليه الصلاة والسلام: من أطاع رجلا في معصية فقد عبده [٧٦٨] ٥ – وقول الباقر عليه الصلاة والسلام: من أصغى إلى ناطق فقد عبده فإن كان الناطق يؤدي عن الله فقد عبد الله وإن كان الناطق يؤدي عن الشيطان فقد عبد الشيطان. [٧٦٩] ٦ – وقوله عليه الصلاة والسلام: كل ما لم يخرج من هذا البيت فهو باطل. [٧٧٠] ٧ – وقول الصادق عليه الصلاة والسلام: اتقوا الله ولا تأتوا الرؤساء، دعوهم حتى يصيروا أذنابا، أنا والله خير لكم منهم. [٧٧١] ٨ – وقول علي عليه الصلاة والسلام: نحن الشعار والأصحاب والخزنة والأبواب ولا تؤتى البيوت إلا من أبوابها فمن أتاها من غير أبوابها سمي سارقا. [٧٧٢] ٩ – وقوله عليه الصلاة والسلام: إنما الناس رجلان، متتبع شرعة، ومبتدع بدعة. [٧٧٣] ١٠ – وقول الصادق عليه الصلاة والسلام: دع القياس والرأي وما قال قوم في دين الله ليس له برهان إلى غير ذلك من الأحاديث الكثيرة جدا

Fosul-e Mohemmeh B 1 S 524 - 525

Fosul-e Mohemmeh B 1 S 526 - 527

Schreibe einen Kommentar