A’ishah lehrt die Waschung

Frage:

Mit welchen Methoden lehrte A’ishah die Ganzkörperwaschung (Ghusl)?

Antwort:

[ 1. ] Bekleidet und mit Worten

Urwah berichtete, dass A’ishah sagte: „Wenn der Prophet Muhammad (s.) die Ganzkörperwaschung (Ghusl) nach dem Beischlaf vollzog, dann begann er mit dem Waschen seiner Hände. Danach vollzog er die Gebetswaschung (Wudu’) wie man sie für das Gebet vollzieht. Danach tauchte er seine Finger in das Wasser und fuhr mit ihnen über seine Haarwurzel. Danach goss er drei Hände voll Wasser über seinen Kopf. Danach goss er das Wasser über seine ganze Haut.” [Sahih Al-Bukhari, Band 1 Seite 187 – 188 Hadith 248]

حدثنا عبد الله بن يوسف قال أخبرنا مالك عن هشام بن عروة عن أبيه عن عائشة زوج النبي صلى الله عليه وسلم أن النبي صلى الله عليه وسلم كان إذا اغتسل من الجنابة بدأ فغسل يديه ثم يتوضأ كما يتوضأ للصلاة ثم يدخل أصابعه في الماء فيخلل بها أصول شعره ثم يصب على رأسه ثلاث غرف بيديه ثم يفيض الماء على جلده كله

sa7i7-e bo5ari h 248

[ 2. ] Nackt und ohne Worte

Abu Bakr Ibn Hafs berichtete, dass Abu Salamah sagte: „Ich und der Bruder von A’ishah gingen zu A’ishah rein und ihr Bruder fragte sie nach der Ganzkörperwaschung (Ghusl) des Propheten Muhammad (s.). Daher brachte sie ein Gefäß herbei, das etwa ein Viertel mit Wasser gefüllt war. Daraufhin vollzog sie die Ganzkörperwaschung (Ghusl) und schüttete es über ihren Kopf, während zwischen ihr und uns ein Tuch war.” [Sahih Al-Bukhari, Band 1 Seite 189 Hadith 251]

حدثنا عبد الله بن محمد قال حدثني عبد الصمد قال حدثني شعبة قال حدثني أبو بكر بن حفص قال سمعت أبا سلمة يقول دخلت أنا وأخو عائشةعلى عائشة فسألها أخوها عن غسل النبي صلى الله عليه وسلم فدعت بإناء نحوا من صاع فاغتسلت وأفاضت على رأسها وبيننا وبينها حجاب

sa7i7-e bo5ari h 251

Ein Gedanke zu „A’ishah lehrt die Waschung

  1. Pingback: Aishah Bint Abi Bakr | Akhbariyyah

Schreibe einen Kommentar