Verfälscher der Botschaft

Frage:

Wer verfälschte die Botschaft von Moses, Jesus und Muhammad (s.)?

Antwort:

Ishaq Ibn Ammar As-Sairafi berichtete, dass er zu Imam Al-Kazim (a.) sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, berichte mir eine Überlieferung über die beiden (Abu Bakr und Umar). Hörtest du von deinem Vater viele Überlieferungen über sie?” Er sprach: „O Ishaq, der erste ist in der Position des goldenen Kalbes und der zweite ist in der Position von Samiri.” Ich sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, erzähl mir mehr von den beiden.” Er sprach: „Bei Gott, beide verleiteten zum Weg der Nazarener, Juden und Zoroastrier. Daher vergibt Gott den beiden nicht.” Ich sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, erzähl mir mehr von den beiden.” Er sprach: „Drei wird Gott am Tag der Auferstehung weder anschauen noch reinigen und sie erwartet eine schmerzhafte Strafe.” Ich sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, wer sind diese?” Er sprach: „Wer von jemandem behauptet, er sei ein Imam, der nicht von Gott ist, wer einen Imam von Gott unterdrückt und wer behauptet, dass die beiden (Abu Bakr und Umar) einen Anteil am Islam hätten.” Ich sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, erzähl mir mehr von den beiden.” Er sprach: „O Vater von Ishaq, es ist mir gleich, ob du die Eindeutigkeit vom Buch Gottes verwirfst oder das Prophetentum von Muhammad (s.) leugnest oder behauptest, dass es keinen Gott im Himmel gebe oder du Ali Ibn Abi Talib (a.) vorausgehst.” Ich sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, erzähl mir mehr.” Er sprach: „O Ishaq, im Höllenfeuer gibt es ein Tal, das man Muhit nennt. Würde ein Funken daraus entweichen, dann würde dieser jeden verbrennen, der sich auf dem Angesicht der Erde befindet. Die Höllenbewohner suchen Schutz vor der Hitze dieses Tals und seinem Gestank und seiner Unreinheit und dem, was Gott für die Bewohner darin bestimmt hat. In diesem Tal befindet sich ein Berg, vor dessen Hitze die Talbewohner Schutz suchen und ebenso vor seinem Gestank und seiner Unreinheit und dem, was Gott für die Bewohner darin bestimmt hat. Durch diesen Berg verläuft ein Gebirgspass, vor dessen Hitze alle Bergbewohner Schutz suchen und ebenso vor seinem Gestank und seiner Unreinheit und dem, was Gott für die Bewohner darin bestimmt hat. In diesem Gebirgspass befindet sich ein Brunnen, vor dessen Hitze die Gebirgspassbewohner Schutz suchen und ebenso vor seinem Gestank und seiner Unreinheit und dem, was Gott für die Bewohner darin bestimmt hat. In diesem Brunnen befindet sich eine Schlange, vor deren Boshaftigkeit alle Brunnenbewohner Schutz suchen und ebenso vor ihrem Gestank und ihrer Unreinheit und dem, was Gott für die Bewohner an Gift in ihren spitzen Zähnen bestimmt hat. Im Inneren dieser Schlange befinden sich sieben Behälter, in denen fünf Personen von den vergangenen Gemeinden und zwei Personen von dieser Gemeinde sind.” Ich sprach: „Mein Leben sei dir geopfert, wer sind die fünf und wer sind die zwei Personen?” Er sprach: „Was die fünf Personen betrifft, so sind diese Kain, der Abel ermordete und Namrud, der mit Abraham (a.) über seinen Herrn diskutierte und sprach: »Ich mache lebendig und ich lasse sterben.« Und Pharao, der sprach: »Ich bin euer höchster Herr.« Und Juda, der die Juden zu Juden machte und Paulus, der die Nazarener zu Nazarenern machte und von dieser Gemeinde sind es die beiden Wüstenaraber (Abu Bakr und Umar).«” [Thawab-ul-A’mal von As-Saduq, Seite 215 – 216]

حدثني محمد بن الحسن قال حدثني محمد بن الحسن الصفار قال حدثني عباد بن سليمان عن محمد بن سليمان الديلمي عن إسحاق بن عمار الصيرفي عن أبي الحسن الماضي عليه السلام قال: قلت جعلت فداك حدثني فيهما (أبي بكر وعمر) بحديث فقد سمعت عن أبيك فيهما أحاديث عدة؟ قال فقال لي يا إسحاق الأول بمنزلة العجل والثاني بمنزلة السامري، قال قلت جعلت فداك زدني فيهما؟ قال هما والله نصرا وهودا ومجسا فلا غفر الله لهما، قال قلت جعلت فداك زدني فيهما؟ قال ثلاثة لا ينظر الله إليهم ولا يزكيهم ولهم عذاب أليم،  قال قلت جعلت فداك فمن هم؟ قال رجل ادعى إماما من غير الله وآخر طغى في إمام من الله وآخر زعم أن لهما (أبي بكر وعمر) في الاسلام نصيبا، قال قلت جعلت فداك زدني فيهما؟ قال ما أبالي يا أبا إسحاق محوت المحكم من كتاب الله أو جحدت محمدا النبوة أو زعمت أن ليس في السماء إلها أو تقدمت علي بن أبي طالب عليه السلام قال قلت جعلت فداك زدني؟ قال فقال يا إسحاق ان في النار لواديا يقال له محيط لو طلع منه شرارة لاحرق من على وجه الأرض وان أهل النار يتعوذون من حر ذلك الوادي ونتنه وقذره وما أعد الله فيه لأهله، وان في ذلك الوادي لجبلا يتعوذون أهل ذلك الوادي من حر ذلك الجبل ونتنه وقذره وما أعد الله فيه لأهله وان في ذلك الجبل لشعبا يتعوذ جميع أهل ذلك الجبل من حر ذلك الشعب من نتنه وقذره وما أعد الله فيه لأهله وان في ذلك الشعب لقليبا يتعوذ أهل ذلك الشعب من حر ذلك القليب ونتنه وقذره وما أعد الله فيه لأهله وان في ذلك القليب لحية يتعوذ جميع أهل ذلك القليب من خبث تلك الحية ونتنها وقذرها وما أعد الله عز وجل في أنيابها من السم لأهلها وان في جوف تلك الحية لسبع صناديق فيها خمسة من الأمم السالفة واثنان من هذه الأمة، قال قلت جعلت فداك ومن الخمسة ومن الاثنان؟ قال أما الخمسة فقابيل الذي قتل هابيل ونمرود الذي حاج إبراهيم في ربه قال أنا أحيي وأميت وفرعون الذي قال أنا ربكم الأعلى ويهودا الذي هود اليهود وبولس الذي نصر النصارى ومن هذه الأمة أعرابيان (أبو بكر وعمر) ـ

Schreibe einen Kommentar