Was bedeutet „Bakriyyah”?

Frage:

Wer ist mit dem Begriff „Bakriyyah” (بكرية) gemeint?

Antwort:

Mit dem Wort „Bakriyyah” (بكرية) oder auch „Bakri” (بكري) sind all jene gemeint, die zur Anhängerschaft von Abu Bakr gehören.

Abu Ja’far As-Saduq schreibt: „Die Anhänger von Abu Bakr (Bakriyyah) und die Anhänger von Abdullah Ibn Ibad (Ibadiyyah) behaupten, dass der Prophet (s.) Abu Bakr auserwählt hätte.” [Kamal-ud-Din, Seite 104]

قال الشيخ الصدوق رحمه الله: قد ادعت البكرية والاباضية أن النبي صلى الله عليه وآله نص على أبي بكر

Abu Abdillah Al-Mufid schreibt: „Wir kennen weder einen Anhänger von Abu Bakr (Bakri) noch einen Anhänger von Uthman (Uthmani) noch einen Hinausziehenden (Khariji) der den Konsens der Streitenden für die Hinnahme von dem, was wir an Vorzügen des Befehlshabers der Gläubigen (a.) berichten und aufzählen, hergibt. Wie können sie nur die Überlieferungen darüber zurückweisen, wobei sie es selber berichten?” [Al-Ifsah, Seite 37]

قال الشيخ المفيد رحمه الله: أنا لا نعلم بكريا ولا عثمانيا ولا خارجيا دفع إجماع المختلفين على تسليم ما رويناه من فضائل أمير المؤمنين عليه السلام وعددناه، وكيف ينكرون رواية ذلك وهم أنفسهم قد رووه

Abu Muhammad Al-Amili schreibt: „Die Anhänger von Abu Bakr (Bakriyyah) sagen, dass Ali den Islam nicht aus Einsicht und Erkenntnis annahm, sondern durch Anweisung und daher sei seine Annahme des Islams nicht mit der von Erwachsenen gleichzustellen.” [As-Sirat-ul-Mustaqim, Band 1 Seite 237]

قال زين الدين أبو محمد العاملي: قالت البكرية إسلام علي لا على النظر والمعرفة، بل على وجه التلقين فليس كإسلام البالغين

Abu Ja’far At-Tabari schreibt: „Die Anhänger von Abu Bakr (Bakriyyah) behaupten, dass Ali (a.) den Islam eines kleinen Jungen annahm, der nicht mit dem Islam eines gewissenhaften, überzeugten und kenntnisreichen Mannes gleichzustellen sei.” [Al-Mustarshid, Seite 479 – 480]

قال أبو جعفر الطبري الإمامي رحمه الله: زعمت البكرية أن إسلام علي عليه السلام إسلام الصبيان ليس كإسلام المعتقد العارف المميز

Abu Al-Fath Al-Karajiki schreibt: „Was die neunte Klarstellung von den Fehlern der Anhänger Abu Bakrs (Bakriyyah) betrifft, so ist es von ihnen erstaunlich und ihr Fehler offenkundig, dass sie beanspruchen, der Gesandte (s.) hätte Abu Bakr zum Vorbeter für die Menschen ernannt, woraufhin sie behaupten, darin befände sich ein Beweis, für die Rechtmäßigkeit seiner allgemeinen Führung über alle Erdbewohner nach dem Propheten (s.).” [At-Ta’ajjub, Seite 76]

قال الشيخ أبو الفتح الكراجكي رحمه الله: الفصل التاسع من أغلاط البكرية فمن عجيب أمرهم وظاهر غلطهم دعواهم أن رسول الله صلى الله عليه وآله قدم أبا بكر ليصلي بالناس، وزعمهم أن ذلك دليل على استحقاقه الإمامة العامة على جميع الأنام بعد النبي صلى الله عليه وآله

Kommentar:

Wie die Erneuerer den Begriff definieren ist irrelevant.

Schreibe einen Kommentar