An-Nawawi über Intimkuss

Frage:

Glaubte An-Nawawi daran, dass der Prophet (s.) männliche Genitalien küsste?

Antwort:

Yahya Ibn Sharaf An-Nawawi schreibt: „Einige der Leute des Wissens sagen: »Die Waschung wird durch das Berühren vom eigenen Penis gebrochen unter Ausschluss des anderen.« Und ich entgegne diesen Leuten mit dem Beweis der Überlieferung von Talq Ibn Ali, möge Gott mit ihm zufrieden sein, dass der Gesandte (s.) über das Berühren vom Penis im Gebet befragt wurde, woraufhin er sprach: »Sollte es etwas anderes als ein Stück von dir sein?« Und durch Abu Lailah, der sagte: »Wir waren beim Propheten Muhammad (s.), woraufhin Al-Hasan kam, der sich auf ihm wälzte. Dann entfernte er sein Hemd und küsste seinen Penis.« Und weil er einen Körperteil von ihm berührte, wurde die Waschung nicht gebrochen wie die restlichen Körperteile und unsere Gefährten beweisen es mit der Erzählung von Busrah und es ist authentisch (Sahih) genau so wie wir seine Erklärung einreichten und bei einer Erzählung sagte Umm Habibah: »Ich hörte den Propheten Muhammad (s.) sagen: »»Wer den eigenen Intimbereich berührt, der soll die Waschung vollziehen.«« Al-Baihaqi äußerte, dass At-Tirmidhi sagte: »Ich befragte Abu Zur’ah über die Erzählung von Umm Habibah, woraufhin er sie als gut (Hasan) erachtete.« Er sagte: »Ich sah ihn wie er sie als bewahrt erachtete.«” [Al-Majmu’, Band 2 Seite 46 – 47]

قال يحيى بن شرف النووي: وقال بعض أهل العلم ينقض مسه ذكر نفسه دون غيره واحتج لهؤلاء بحديث طلق بن علي رضي الله عنه أن النبي صلى الله عليه وسلم سئل عن مس الذكر في الصلاة فقال: هل هو إلا بضعة منك وعن أبي ليلى قال كنا عند النبي صلى الله عليه وسلم فأقبل الحسن يتمرغ عليه فرفع عن قميصه وقبل زبيبته ولأنه مس عضوا منه فلم ينقض كسائر الأعضاء واحتج أصحابنا بحديث بسرة وهو صحيح كما قدمنا بيانه وبحديث أم حبيبة قالت: سمعت رسول الله صلى الله عليه وسلم يقول: من مس فرجه فليتوضأ قال البيهقي: قال الترمذي سألت أبا زرعة عن حديث أم حبيبة فاستحسنه قال ورأيته يعده محفوظا

majmu3-e nawawi B 2 S 46 - 47

Kommentar:

  1. An-Nawawi nimmt den Bericht als Beweis
  2. Er lehnt den Intimkuss nicht ab
  3. Er akzeptiert, dass der Prophet (s.) den Teil küsste
  4. Er erklärt den Intimkuss im Einklang mit der Waschung
  5. Er belegt die Beweiskraft durch seine Gefährten
  6. Er bestätigt, dass es authentisch (Sahih) ist

Die Überlieferung ist unter den Anhängern von Umar akzeptabel [hier!].

Schreibe einen Kommentar