Al-Qazwini über Al-Kafi

Al-Mirza An-Nuri At-Tabarsi schreibt:
هذا ولكن في رياض العلماء في ترجمة العالم الجليل المولى خليل القزويني: ومن أغرب أقواله القول بأن الكافي بأجمعه قد شاهده الصاحب عليه السلام واستحسنه وأنه كل ما وقع فيه بلفظ وروي فهو مروي عن الصاحب عليه السلام بلا واسطة وان جميع أخبارها حق واجب العمل بها حتى أنه ليس فيه خبر للتقية ونحوها وان الروضة ليس من تأليف الكليني بل هو من تأليف ابن إدريس وان ساعده في الأخير بعض الأصحاب، وربما ينسب هذا القول الأخير إلى الشهيد الثاني، ولكن لم يثبت
„Im Werk Riyad-ul-Ulama’ steht über den Werdegang des renommierten Gelehrten Mawla Khalil Al-Qazwini: »Zu seinen seltsamsten Äußerungen gehört die Aussage, dass der Imam (a.) das ganze (Buch) Al-Kafi sah und es guthieß und dass jede Stelle, in der es heißt: »»Es wird überliefert.«« Vom Imam (a.) ohne einen Vermittler überliefert wurde und dass alle Berichte darin wahr sind und danach zu handeln eine Pflicht ist und er geht sogar so weit, dass sich darin kein einziger Bericht befindet, der aus Behutsamkeit (Taqiyyah) oder ähnlichem geäußert wurde und dass der dritte Teil (Ar-Rawdah) nicht von Al-Kulaini, sondern von Ibn Idris verfasst wurde und dass ihm zuletzt von einigen Gefährten geholfen wurde und die letztere Aussage geht vielleicht auf Ash-Shahid Ath-Thani zurück, aber das ist nicht erwiesen.«” [Khatimat-ul-Mustadrak, Band 3, Seite 536]

5atemat-e Mostadrak B 3 S 536

Ein Gedanke zu „Al-Qazwini über Al-Kafi

  1. Pingback: Al-Kafi von Al-Kulaini | Akhbariyyah

Schreibe einen Kommentar