Unterschiedliche Sichtung

Frage:

Wie verhalten sich zwei fastende Personen, von denen die eine die Morgendämmerung (Fajr) sieht und die andere nicht?

Antwort:

Sama’ah Ibn Mihran berichtete, dass er Imam Ja’far As-Sadiq (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit zwei Männern, die aufstehen und nach der Morgendämmerung (Fajr) schauen, woraufhin einer der beiden sagt: »Das ist sie!« Doch der andere sagt: »Ich sehe nichts?«“ Er sprach: „Jener, dem sich die Morgendämmerung nicht zeigt, soll essen, doch jenem ist es verboten, der den Anspruch erhob, dass er die Morgendämmerung sah. Gott sagt: »»Esst und trinkt bis sich für euch der weiße Faden vom schwarzen Faden von der Morgendämmerung klar unterscheidet.««“ (2:187) [Wasa’il-ush-Shi’ah von Al-Hurr Al-Amili, Band 10 Seite 119 Hadith 1]

عن سماعة بن مهران عن أبي عبد الله الصادق عليه السلام قال: سألته عن رجلين قاما فنظرا إلى الفجر فقال أحدهما: هو ذا، وقال الآخر: ما أرى شيئا؟ قال: فليأكل الذي لم يستبن له الفجر، وقد حرم على الذي زعم أنه رأى الفجر إن الله عز وجل يقول: كلوا واشربوا حتى يتبين لكم الخيط الأبيض من الخيط الأسود من الفجر

Schreibe einen Kommentar