Al-Basri leugnet 113 Verse

Frage:

Leugnet Al-Hasan Al-Basri die Offenbarung von 113 Versen?

Antwort:

Al-Hasan Al-Basri sagt: „Nie wurde: »Im Namen des gnädigen und barmherzigen Gottes.« (1:1) In etwas vom Qur’an herabgesandt, außer im Kapitel An-Naml: »Es ist von Salomon und es ist im Namen des gnädigen und barmherzigen Gottes.«“ (27:30) [Al-Jami’ Li-Ahkam Al-Qur’an von Al-Qurtubi, Band 1 Seite 147]

قال الحسن البصري: لم ينزل بسم الله الرمن الرحيم في شيء من القرآن إلا في طس إنه من سليمن وإنه بسم الله الرحمن الرحيم

Jame3 Le-A7kam-e Qor2an B 1 S 147

Kommentar:

Wer einen Vers leugnet, der leugnet den Qur’an [hier!].

Schreibe einen Kommentar