Al-Majlisi bestätigt Unwissen

Frage:

Schrieb der Vater von Al-Majlisi den Imamen (a.) einen Mangel an Wissen zu?

Antwort:

Muhammad Taqi Al-Majlisi schreibt: „Es wird authentisch (Sahih) von Jamil Ibn Darraj berichtet, dass Abu Abdillah As-Sadiq (a.) sagte: »Ali, der Sohn von Al-Husain (a.), sah mich, wobei ich das Gras in der Umgebung der Zelte in Mina herausriss. Daher sprach er: »»O mein Sohn, das reißt man nicht heraus.«« Wenn es möglich ist, dann legt man es so aus, dass er den festen Willen dazu hatte oder dass er klein und noch nicht volljährig war und wir erachten die Unwissenheit (Jahl) bei ihnen im jungen Alter als zulässig.” [Rawdat-ul-Muttaqin, Band 4 Seite 166]

قال المولى محمد تقي المجلسي رحمه الله: الصحيح عن جميل بن دراج عن أبي عبد الله عليه الصلاة والسلام قال: رآني علي بن الحسين عليهما السلام وأنا أقلع الحشيش من حول الفاسطيط بمنى فقال: يا بني إن هذا لا يقلع وإن أمكن حمله على إرادة القطع أو يكون صغيرا غير مكلف وجوزنا الجهل عليهم في الصغر

rawdat-e mottaqin b 4 s 166

Kommentar:

Die Unwissenheit (Jahl) von Al-Majlisi kommt eher in Frage.

Schreibe einen Kommentar