Heiratsalter für Zeitehe

Frage:

Welche Rolle spielt die geistige Reife für die Heiratsfähigkeit?

Antwort:

Jamil Ibn Darraj berichtete, dass er Imam As-Sadiq (a.) fragte: „Geht man mit einer unberührten weiblichen Person eine befristete Partnerschaft ein?“ Er sprach: „Darin besteht kein Problem, solange sie nicht als zu jung erachtet wird.“ Ibn Abi Umair berichtete, dass ein Mann Imam As-Sadiq (a.) fragte: „In welchem Alter ist ein junges Mädchen kein Kind mehr? Mit sechs oder sieben Jahren?“ Er sprach: „Nein, sie ist mit neun Jahren kein Kind mehr und alle sind darin eins, dass sie mit neun Jahren kein Kind mehr ist, es sei denn, sie würde von ihrer Vernunft her noch Schwäche aufweisen, doch wenn das nicht so ist und sie das Alter von neun Jahren erreicht, dann ist sie eine Erwachsene geworden.“ Muhammad Ibn Hashim berichtete, dass Imam Al-Kazim (a.) sagte: „Wenn eine unberührte weibliche Person eine Partnerschaft einging, dann ist sie in keinem überlistbaren Zustand.“ Ibrahim Ibn Muhriz Al-Khath’ami berichtete, dass Muhammad Ibn Muslim sagte: „Ich befragte ihn über ein Mädchen: »Geht man mit ihr eine befristete Partnerschaft ein?« Er sprach: »Ja, es sei denn, sie ist ein überlistbares Kind.« Ich sprach: »Gott schenke dir Heil, bis zu welcher Grenze hat sie heranzureifen, sodass sie kein überlistbares Kind mehr ist?« Er sprach: »Ein Alter von zehn Jahren.«“ [Wasa’il-ush-Shi’ah von Al-Hurr Al-Amili, Band 21 Seite 36 – 37]

عن جميل بن دراج أنه سأل الإمام الصادق عليه السلام: يتمتع من الجارية البكر؟ قال: لا بأس به ما لم يستصغرها وعن ابن أبي عمير عن رجل سأل الإمام الصادق عليه السلام: الجارية ابنة كم لا تستصبى؟ أبنت ست أو سبع؟ فقال: لا، ابنة تسع لا تستصبى، وأجمعوا كلهم على أن ابنة تسع لا تستصبى إلا أن يكون في عقلها ضعف، وإلا فإذا بلغت تسعا فقد بلغت وعن محمد بن هاشم عن الإمام الكاظم عليه السلام قال: إذا تزوجت البكر بنت تسع سنين فليست مخدوعة وعن إبراهيم بن محرز الخثعمي، عن محمد بن مسلم، قال: سألته عن الجارية يتمتع منها الرجل؟ قال: نعم، إلا أن تكون صبية تخدع، قال: قلت: أصلحك الله، وكم الحد الذي إذا بلغته لم تخدع؟ قال: بنت عشر سنين

wasa2el-e shi3ah b 21 s 36 - 37

Schreibe einen Kommentar