Ist Essig aus Wein essbar?

Ali Ibn Ja’far (a.) berichtete, dass er Imam Al-Kazim (a.) über: „Den zur Betrunkenheit führenden Trunk (Khamr) befragte, der zu Beginn ein zur Betrunkenheit führender Trunk war, worauf er zu Essig wurde. Verzehrt man ihn?” Worauf er sprach: „Ja, wenn das von ihm gewichen ist, was zur Betrunkenheit führt, dann ist nichts dagegen einzuwenden. [Al-Masa’il von Al-Uraidi, Seite 155 Hadith 215]
عن علي بن جعفر عليهما السلام عن الإمام الكاظم عليه السلام قال: وسألته عن الخمر يكون أوله خمرا ثم يصير خلال أيؤكل؟ قال: نعم إذا ذهب سكره فلا بأس

masa2el-e 3oraidi s 155 h 215

Schreibe einen Kommentar