Prohibition des Verzehrs von Tieren, die andersgläubige Menschen schlachteten

Zakariyya Ibn Adam berichtete, dass Imam Al-Kazim (a.) sagte: „Ich untersage dir das Geschlachtete von jedem, der ein Widersacher (Mukhalif) von dem ist, woran du und deine Gefährten glauben, es sei denn, zu einer dazu notwendigen Zeit.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 51, Hadith 9]
عن زكريا بن آدم عن الإمام الكاظم عليه السلام قال: إني أنهاك عن ذبيحة كل من كان على خلاف الذي أنت عليه وأصحابك الا في وقت الضرورة إليه
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-51-h-9
Abu Basir berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Das Geschlachtete des Feindes (Nasib) ist nicht erlaubt (Halal). [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 67, Hadith 2]
عن أبي بصير عن الإمام الصادق عليه السلام قال: ذبيحة الناصب لا تحل
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-67-h-2
Abu Basir berichtete, dass er Imam As-Sadiq (a.): „Über jemanden befragte, der Fleisch vom Markt kauft, wobei er jemanden hat, der schlachtet und von seinen eigenen Brüdern einkauft, woraufhin er die Absicht fasst, von Feinden (Nasib) zu kaufen.“ Er sprach: „Was verlangst du von mir, dass ich sagen soll? Er isst nichts anderes, außer was wie Kadaver, Blut und Schweinefleisch ist.“ Ich sprach: „Preis sei Gott, was wie Blut, Kadaver und Schweinefleisch ist?“ Er sprach: „Ja und ungeheuerlicher bei Gott als das.“ Dann sprach er: „Das ist in seinem Herzen eine Krankheit gegenüber den Gläubigen (Mu’min).“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 67, Hadith 4]
عن أبي بصير أنه سأل الإمام الصادق عليه السلام عن الرجل يشترى اللحم من السوق وعنده من يذبح ويبيع من اخوانه، فيتعمد الشراء من النصاب فقال اي شئ تسألني أن أقول؟ ما يأكل الا مثل الميتة والدم ولحم الخنزير، قلت: سبحان الله مثل الدم والميتة ولحم الخنزير؟ فقال: نعم وأعظم عند الله من ذلك ثم قال: ان هذا في قلبه على المؤمنين مرض
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-67-h-4
Musa Al-Kazim (a.) berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Wer behauptete, dass Gott die Diener zu Ungehorsamkeiten zwingt oder sie für das zur Rechenschaft zieht, wozu sie nicht fähig sind, dessen Geschlachtetes esst nicht und dessen Zeugenaussage akzeptiert nicht und hinter dem betet nicht und dem spendet nichts an Almosen.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 69, Hadith 9]
عن موسى الكاظم عليه السلام عن الإمام الصادق عليه السلام قال: من زعم أن الله يجبر العباد على المعاصي أو يكلفهم ما لا يطيقون فلا تأكلوا ذبيحته ولا تقبلوا شهادته ولا تصلوا ورائه ولا تطعوه من الزكاة شيئا
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-69-h-9
Abu Basir berichtete, dass Imam Al-Baqir (a.) sagte: „Das Geschlachtete der Haruriten ist nicht erlaubt (Halal).“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 67, Hadith 3]
عن أبي بصير عن الإمام الباقر عليه السلام قال: لا تحل ذبائح الحرورية
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-67-h-3
Yunus Ibn Zabyan berichtete. dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Wer behauptete, dass Gott ein Gesicht wie die Gesichter hat, der hat beigesellt (Mushrik) und wer behauptete, dass Er Glieder wie die Glieder der Geschöpfe hat, der ist ungläubig (Kafir) an Gott. So akzeptiert nun weder seine Zeugenaussage noch esst sein Geschlachtetes.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 69, Hadith 10]
عن يونس بن ظبيان عن الإمام الصادق عليه السلام قال: من زعم أن لله وجها كالوجوه فقد أشرك ومن زعم أن له جوارح كجوارح المخلوقين فهو كافر بالله فلا تقبلوا شهادته ولا تأكلوا ذبيحته
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-69-h-10
Gefährten von Ibn Abi Umair berichteten, dass man Imam As-Sadiq (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit dem Geschlachteten der Leute der Schrift?“ Er sprach: „Bei Gott, diese essen euer Geschlachtetes nicht, wie erlaubt ihr es euch also, ihr Geschlachtetes zu essen? Es ist nur der Name und keiner wird damit betraut, außer einem Muslim.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 53, Hadith 4]
عن أصحاب ابن أبي عمير عن الإمام الصادق عليه السلام أنه سئل عن ذبيحة أهل الكتاب قال: والله ما يأكلون ذبائحكم فكيف يستحلون أن تأكلوا ذبائحهم إنما هو الاسم ولا يؤمن عليه إلا مسلم
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-53-h-4
Hanan Ibn Sudair berichtete, dass er zu Imam As-Sadiq (a.) sprach: „Husain Ibn Mundhir überlieferte uns von dir, dass du gesagt hast: »Das Geschlachtete ist ein Name und keiner wird damit betraut, außer seinen Angehörigen.«“ Er sprach: „Sie haben darin etwas zum Vorschein gebracht, was bei mir nicht erwünscht (Mushtahin) ist.“ Hanan Ibn Sudair sprach: „Ich fragte einen Nazarener: »Was sagt ihr, wenn ihr schlachtet?« Er sprach: »Wir sagen: »»Im Namen von Christus.««“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 49, Hadith 3]
عن حنان بن سدير أنه قال للإمام الصادق عليه السلام: إن الحسين بن المنذر روى لنا عنك انك قلت: إن الذبيحة اسم ولا يؤمن عليها الا اهلها فقال: أنهم احدثوا فيها شيئا لا اشتهيه قال حنان: فسألت نصرانيا فقلت له: أي شيء تقولون اذا ذبحتم؟ قال: نقول بسم المسيح
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-49-h-3
Zaid Ash-Shahham berichtete, dass man Imam As-Sadiq (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit dem Geschlachteten eines Schutzbefohlenen (Dhimmi)?“ Er sprach: „Iss nicht, ob er nun den Namen (Gottes) dabei nannte oder ob er ihn nicht nannte.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 54, Hadith 5]
عن زيد الشحام عن الإمام الصادق عليه السلام أنه سئل عن ذبيحة الذمي؟ فقال: لا تأكله إن سمى وان لم يسم
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-54-h-5
Ali Ibn Ja’far berichtete, dass er Imam Al-Kazim (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit dem Geschlachteten der arabischen Nazarener?“ Er sprach: „Sie sind keine Leute der Schrift und ihr Geschlachtetes ist nicht erlaubt (Halal).“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 56 – 57, Hadith 15]
عن علي بن جعفر أنه سأل الإمام الكاظم عليه السلام عن ذبائح نصارى العرب؟ قال: ليس هم باهل الكتاب ولا تحل ذبائحهم
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-56-57-h-15
Muhammad Ibn Muslim berichtete, dass er Imam Al-Baqir (a.) fragte: „Isst du das Geschlachtete der arabischen Nazarener?“ Er sprach: „Ali (a.) pflegte es ihr Geschlachtetes, ihr bei der Jagd Erlegtes und die eheliche Bindung zu ihnen zu untersagen.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 54, Hadith 6]
عن محمد بن مسلم أنه سأل الإمام الباقر عليه السلام عن نصارى العرب أتؤكل ذبائحهم؟ فقال: كان علي عليه السلام ينهى عن ذبائحهم وعن صيدهم ومناكحتهم
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-54-h-6
Abu Basir berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Iss nicht das Geschlachtete eines Zoroastriers.“ Er sprach: „Iss nicht das Geschlachtete der Nazarener von Taghlib, denn sie sind die Beigesellenden (Mushrik) der Araber. [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 58 – 59, Hadith 22]
عن أبي بصير عن الإمام الصادق عليه السلام قال: لا تأكل من ذبيحة المجوسي قال وقال: لا تأكل ذبيحة نصارى تغلب فإنهم مشركوا العرب
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-58-59-h-22
Muhammad Al-Baqir (a.) berichtete, dass Imam Ali (a.) sagte: „Esst von der Speise der Zoroastrier, mit Ausnahme von ihrem Geschlachteten, denn es ist nicht erlaubt (Halal), auch wenn sie den Namen Gottes dabei erwähnten.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 56, Hadith 12]
عن محمد الباقر عليه السلام عن الإمام علي عليه السلام قال: كلوا من طعام المجوس كله ما خلا ذبائحهم فإنها لا تحل وإن ذكر اسم الله عليها
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-56-h-12
Isma’il Ibn Jabir berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Iss nicht von dem Geschlachteten der Juden und Nazarener und iss nicht von ihrem Geschirr!“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 54, Hadith 7]
عن إسماعيل بن جابر عن الإمام الصادق عليه السلام قال: لا تأكل من ذبايح اليهود والنصارى ولا تأكل في آنيتهم
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-54-h-7
Sama’ah Ibn Mihran berichtete, dass er Imam Al-Kazim (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit dem Geschlachteten des Juden und Nazareners?“ Er sprach: „Nähere dich ihm nicht!“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 55, Hadith 9]
عن سماعة بن مهران أنه سأل الإمام الكاظم عليه السلام عن ذبيحة اليهودي والنصراني فقال: لا تقربوها
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-55-h-9
Isma’il Ibn Jabir berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Iss weder ihr Geschlachtetes noch iss in ihrem Geschirr, womit die Leute der Schrift gemeint sind.“ [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 24, Seite 55, Hadith 10]
إسماعيل بن جابر عن الإمام الصادق عليه السلام قال: لا تأكل ذبايحهم ولا تأكل في آنيتهم يعني أهل الكتاب
sa7i7-e-3ameli-b-24-s-55-h-10
Kommentar:
Überlieferungen, welche ihr Geschlachtetes billigen, sind [hier!] zu finden.

Schreibe einen Kommentar