Al-Jaza’iri über die Nusairier

Ni’matullah Ibn Muhammad Al-Jaza’iri schreibt:
النصيرية والإسحاقية قالوا حل الله في علي فإن ظهور الرواحاني في الجسد الجسماني مما لا ينكر أما في جانب الخير فكظهور جبرائيل عليه السلام بصورة البشر وأما في جانب الشر فكظهور الشيطان في صورة الإنسان قالوا ولما كان علي وأولاده أفضل من غيرهم وكانوا مؤيدين بتأييدات متعلقة بباطن الأسرار قلنا ظهر الحق تعالى بصورتهم ونطق بلسانهم وأخذ بأيديهم ومن ههنا أطلقنا الآلهة على الأئمة ألا ترى أن النبي صلى الله عليه وآله قاتل المشركين وعليا قاتل المنافقين فإن النبي يحكم بالظاهر والله يتولى السرائر
„Die Nusairier und Ishaqiten sagen: Gott verschmolz mit Ali (a.), denn dass sich das Geistige im Körperlichen manifestiert, ist nichts verwerfliches. Was die gute Seite betrifft, so ist es wie mit der Manifestation von Gabriel (a.) in einer menschlichen Hülle und was die schlechte Seite betrifft, so ist es wie mit der Manifestation des Satans in einer menschlichen Hülle. Sie sagen: Da Ali (a.) und seine Nachkommen (a.) vorzüglicher als alle anderen sind und sie mit dem unterstützt wurden, was mit den esoterischen Geheimnissen in Verbindung steht, sagen wir, dass Sich Gott in ihren Hüllen manifestierte und durch ihre Zunge sprach und sie an die Hand nahm und deswegen bezeichnen wir die Imame (a.) als Götter. Siehst du denn nicht, dass der Prophet (s.) die Götzendiener bekämpfte, während Ali (a.) die Heuchler bekämpfte, denn der Prophet (s.) urteilt nach dem Äußeren und Gott geht nach dem Inneren.” [Al-Anwar-un-Nu’maniyyah, Band 2, Seite 211]

Schreibe einen Kommentar