Al-Amili über Al-Hidayat-ul-Kubra von Husain Al-Khusaibi

Muhammad Al-Hurr Al-Amili schreibt:
مـن اطّـلـع عـلـى أحـوال الـرّواة وعـرف الـمـمـدوحـيـن مـنـهـم والـثقـات وعـرف الـقـرائـن الـمقـتـرنة بـتـلـك الـرّوايـات زاد يـقـيـنـه واعـتـقـاده ووثـوقـه بـالـنّـقـل واعـتـمـاده عـلـى أنّ أحـاديث هـذه الأبـواب كـلّـهـا مـن الـمُـتـواتـرات وبـعـض الأبـواب مـقـصـودٌ بـالـذّات وبـعـضـهـا مـن الـمـقـدّمـات أو الـتـتـمّـات الـمـهـمّـات وهـي هـذه [ … ] بـاب (٣٠) الـنّـصـوص عـلـى إمـامـة أبـي مُـحـمّـدٍ الـحـسـن بـن عـلـيّ الـعـسـكـري عـلـيـه الـسّـلام, بـاب (٣١) مُـعـجـزاتـه عـلـيـه الـسّـلام
„Wer die Zustände der Erzähler betrachtete und die Angepriesenen und Vertrauenswürdigen von ihnen kannte und die Indizien kannte, die an jene Erzählungen geknüpft sind, dessen Gewissheit, Glauben und Vertrauen gegenüber dem Überlieferten nahm zu und auf das, worauf es beruht, wobei alle Aussprüche (Hadith) dieser Kapitel kontinuierlich (Mutawatir) überliefert wurden und ein Teil der Kapitel dient dem Selbstzweck und ein anderer Teil von ihnen gehört zu den Einleitungen oder zu den wichtigen Ergänzungen und sie sind [ … ] das Kapitel (30) über die Ernennungen der Führerschaft von Abu Muhammad, Hasan Ibn Ali Al-Askari (a.), das Kapitel (31) über seine Wunder.” [Ithbat-ul-Hudah, Band 1, Seite 30 + 32]
١١٧ ـ وروى الـحُـسـيـن بـن حـمـدان الـحُـضـيـنـيّ (الـخُـصـيـبيّ) فـي كـتـاب الـهـدايـة (الـكُـبـرى) فـي الـفـضـائـل بــإسـنـاده عـن مُـحـمّـد بـن يـحـيـى الـحـرفـيّ عـن أبـيـه عـن أبـي مُـحـمّـد عـلـيـه الـسّـلام فـي حـديـثٍ طـويـلٍ أنّـه أخـبـره بـمَـغِـيـبَـاتٍ كـثـيـرةٍ وذكـرهـا بـالـتّـفـصـيـل فـكـانـت كـمـا قـال. ١١٨ ـ وبـإسـنـاده عـن أبـي أحـمـد الـبـصـريّ عـن أبـي مُـحـمّـدٍ عـلـيـه الـسّـلام فـي حـديـثٍ أنّـه قـال لـنـصـرانـيّ لـه ابـنـان: أمّـا ابـنـك هـذا فـبـاقٍ عـلـيـك وأمّـا الآخـر فـمـأخـوذٌ عـنـك بـعـد ثـلاثـة أيـامٍ وهـذا الـبـاقـي يـُسـلـم ويـُحـسـن إسـلامَـه ويـتـوالانـا أهـل الـبـيـت فـكـان كـمـا قـال
„117 – Und über die Vorzüge erzählte Husain Ibn Hamdan Al-Hudaini (Al-Khusaibi) im Buch Al-Hidayah (Al-Kubra) mit seiner Kette von Muhammad Ibn Yahya Al-Harfi, welcher von seinem Vater erzählte, welcher von Abu Muhammad (Al-Askari) in einem langen Ausspruch (Hadith) erzählte, dass er ihn über zahlreiche verborgene Dinge informierte und er erwähnte sie im Einzelnen, worauf sie sich genau so zutrugen, wie er es sagte. 118 – Und mit seiner Kette von Abu Ahmad Al-Basri, der von Abu Muhammad (a.) in einem Ausspruch erzählte, dass er zu einem Nazarener sagte, welcher zwei Söhne hatte: ﴾Was diesen deinen Sohn anbelangt, so wird er dir am Leben bleiben und was den anderen anbelangt, so wird er dir nach drei Tagen genommen werden und dieser bleibt am Leben und wird Muslim und er wird seinen Islam in guter Weise praktizieren und uns Leuten des Hauses nahestehen.﴿ Worauf es sich genau so zutrug, wie er es sagte.” [Ithbat-ul-Hudah, Band 5, Seite 43]

Schreibe einen Kommentar